Verwaltung Kirchenbezirk:

Wer verwaltet den Kirchenbezirk?

Für die Kassen- und Rechnungsführung wählt die Bezirkssynode die Kirchenbezirksrechnerin oder den Kirchenbezirksrechner.

Der Kirchenbezirksausschuss (KBA) überwacht die Amtsführung der Kirchenbezirksrechnerin, des Kirchenbezirksrechners

Kirchenbezirksrechner des Bezirks Backnang:

Waldemar Schulz
Bezirksrechner
Eduard-Breuninger-Straße 47
71522 Backnang
07191/180-10
Kirchenpflege.Backnang@elk-wue.de

Gibt es eine Aufsicht über den Kirchenbezirk?

Die Aufsicht über den Kirchenbezirk liegt bei den Organen der Evang. Landeskirche in Württemberg.

Wer unterstützt die Kirchenpflegen im Kirchenbezirk?

Die Kassengemeinschaft Backnang

Neun Kirchengemeinden im Kirchenbezirk Backnang haben sich im Wege einer freiwilligen Übereinkunft mit den fünf Kirchengemeinden in Backnang zur Kassen- und Buchungsgemeinschaft Backnang zusammengeschlossen. Die Gesamtkirchenpflege Backnang unterstützt dabei für die angeschlossenen Mitglieder in ähnlicher Weise wie die Kirchliche Verwaltungsstelle in Waiblingen. Darüber hinausgehend existiert neben den örtlich vorhanden Kassen eine Einheitskasse, womit den Mitgliedern stets ausreichende Liquidität und gute Geldanlagemöglichkeiten ermöglicht wird

Die Kirchliche Verwaltungsstelle Waiblingen

Die restlichen acht Kirchengemeinden werden von der Kirchlichen Verwaltungsstelle Waiblingen betreut.  Kirchlichen Verwaltungsstellen (KVSt) sind landeskirchliche Diensstellen. Sie unterstützen die Kirchengemeinden bei der Erledigung ihrer Geschäfteund und sind beratendes Mitglied des Ständigen Ausschusses der Bezirkssynode (KBA).

 


 
 WILLKOMMEN • Sitemap • Suchen • Kontakt • Häufige Fragen • Links • Impressum

powered by Typo3 und Zehn5