26.02.15 17:55 Alter: 1 year

Waldheimfreizeiten im Sommer

Von: Evang. Jugendwerk Backnang

Auch in diesem Jahr bietet die Evangelische Gesamtkirchengemeinde Backnang wieder Waldheimfreizeiten für verschiedene Altersgruppen an.

Auch in diesem Jahr bietet die Evangelische Gesamtkirchengemeinde Backnang wieder Waldheimfreizeiten für verschiedene Altersgruppen an. Die Freizeiten werden vom Evang. Jugendwerk Bezirk Backnang unter der Zuständigkeit von Bezirksjugendreferentin Anja Faißt verantwortet.

 

Waldheimfreizeiten bieten gute Möglichkeiten, um Gemeinschaft mit Gleichaltrigen zu erleben. Es wird gesungen, gebastelt, gespielt, miteinander gegessen, gewandert, es werden biblische Geschichten erzählt und es bleibt auch Zeit zum Ausruhen, zum Freundschaften knüpfen und vieles mehr. Also gute Gründe zur Anmeldung!

 

Das Angebot:

  • Eine Freizeit für 5- und 6-jährige Kinder vom 03. bis 07. August im Ev. Gemeindehaus Heininger Weg Backnang, geleitet von Stefanie Kehn und Team. Die Kosten betragen 98,00 Euro.
  • Für 6- bis 12-jährige Schulkinder gibt es zwei Abschnitte im Ev. Gemeindehaus Backnang-Sachsenweiler: Ein Abschnitt vom 04. bis 14. August, der von Silke Limley-Schachinger und Melinda Schachinger geleitet wird, und ein zweiter Abschnitt vom 17. bis 28. August unter der Leitung von Bezirksjugendreferentin Anja Faißt und Karen Nickel. Die Kosten betragen pro Abschnitt jeweils 195,00 Euro. In diesen zwei Freizeiten fährt auch ein Sonderbus, den man für 25,00 Euro dazubuchen kann.
  •  

    In allen Freizeiten werden die Kinder von einem motivierten Mitarbeiterteam begleitet und von erfahrenen Küchenteams bestens versorgt.

     

    Anmeldeformulare liegen im Gemeindehaus „Am Kalten Wasser“ aus, in der Eduard-Breuninger-Straße 47. Sie können dort montags bis freitags zwischen 8.00 und 17.30 Uhr abgeholt werden.

     

    Weitere Informationen gibt es im Ev. Jugendwerk unter Tel. 07191-731460.



     
     WILLKOMMEN • Sitemap • Suchen • Kontakt • Häufige Fragen • Links • Impressum

    powered by Typo3 und Zehn5