Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Neujahrsempfang 2021 muss coronabedingt abgesagt werden

Kategorie: Synode


Die halbjährliche Tagung der Bezirkssynode im November wurde angesichts der Infektionslage auf schriftlichem Weg abgehalten, was die Organisatoren vor nicht geringe Herausforderungen stellte. Aus dem gleichem Grund wird es im Januar 2021 keinen Neujahrsempfang des Kirchenbezirks geben. Die weiteren Punkte der Bezirkssynode lesen Sie hier...

Schon die halbjährliche Tagung der Bezirkssynode im November wurde angesichts der Infektionslage auf schriftlichem Weg abgehalten, was die Organisatoren vor nicht geringe Herausforderungen stellte. Dabei musste Dekan Braun auch bekanntgeben, dass es im Januar 2021 aus gleichem Grund keinen Neujahrsempfang des Kirchenbezirks geben kann.

Der von Kirchenpflegerin Andrea Schreiber vorgelegte Haushaltsplan für das Jahr 2021 fand die breite Zustimmung der Delegierten aus den 20 Kirchengemeinden des Bezirks.

Ähnlich einmütig wurden Pfarrer Prof. Dr. Ulrich Beuttler (Markusgemeinde Backnang) und Pfarrerin Franziska Beller-Preuschoft (Oppenweiler) von der aktiven und der im (aktiven) Ruhestand befindlichen Pfarrerschaft in die Pfarrvertretung auf Landeskirchenebene gewählt.



 
 Home • Sitemap • Suchen • Kontakt • Stellenangebote • Datenschutz • Impressum

powered by Typo3 und Zehn5